Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.
(Epheser 5,8b.9, Wochenspruch KW30)

Wie die Farben des Regenbogens so leuchten die Facetten von Gottes Licht: Güte, Gerechtigkeit, Wahrheit.
Sie leuchten in uns und durch uns. Sie leuchten fröhlich und voller Hoffnung. Und unsere Aufgabe ist, ihnen
so wenig wie möglich in den Weg zu stellen.
Ihre Pfarrerin Miriam Springhoff

Erreichbarkeit Pfarramt:
Am Donnerstag, 25. Juli ist das Pfarramtssekretariat nicht besetzt. Da dies auch der erste Urlaubstag von
Pfarrerin Springhoff ist, können Sie an diesem Tag unser Pfarramt nicht erreichen. Monika Adis ist dann ab
Dienstag, 30. Juli wieder zu den üblichen Sprechzeiten für Sie da.


Mittwoch, 17. Juli 2024
15:30 Uhr     Konfirmandenunterricht (Gemeindehaus Dürnau)


Donnerstag, 18. Juli 2024
09:00 Uhr     Eltern-Kind-Gruppe (Gemeindehaus Dürnau UG)
18:00 Uhr     Probe Chorlife (Gemeindehaus Dürnau)

Freitag, 19. Juli 2024
20:15 Uhr     Posaunenchor (Gemeindehaus Dürnau)

Sonntag, 21. Juli 2024 (8. Sonntag nach Trinitatis)
08:45 Uhr     Gottesdienst mit Abendmahl in Dürnau (Pfrin. Springhoff)
10:00 Uhr     Gottesdienst mit Abendmahl in Gammelshausen (Pfrin. Springhoff)
Opferzweck-Stichwort: Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung (Näheres siehe unten)
10:00 Uhr     Kindergottesdienst mit Frühstück (Gemeindehaus Dürnau)

Mittwoch, 24. Juli 2024
08:40 Uhr     Ökumenischer Schulgottesdienst für die Klassen 1-4 in der Evang. Kirche Dürnau
                     (Pfr. Rother/Pfrin. Springhoff/Grundschul-Kollegium)
18:00 Uhr     Kirchenchor: Pizzaessen

Ausblick: Sonntag, 28. Juli 2024 (9. Sonntag nach Trinitatis)
10:00 Uhr     Voralb-Gottesdienst im Kurpark in Bad Boll

 

Kollekte am Sonntag, 21. Juli 2024 für das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung in Deutschland
Hierzu ergeht folgender Opferaufruf des Landesbischofs:
Eine lebendige, vielfältige und solidarische Nachbarschaft trägt entscheidend zur Lebensqualität bei. Die Nachbarschaft ist der Lebensmittelpunkt von Menschen in sehr verschiedenen Konstellationen, die ganz unterschiedliche Unterstützung brauchen. Die Diakonie sorgt gemeinsam mit den Kirchengemeinden für ein gut erreichbares und breit gefächertes Angebot sozialer Arbeit. Mit Ihrer Kollekte fördern Sie konkrete Projekte der Diakonie und der Kirche im Sozialraum. Sie engagieren sich gegen Armut, unterstützen Menschen die einsam sind und helfen Zugewanderte in die Nachbarschaft zu integrieren. Weiterhin unterstützen Sie Familien und Kinder und ermöglichen jungen Menschen, berufliche Perspektiven im Sozialbereich zu entdecken. Damit sorgen Sie für ein gelingendes Zusammenleben in städtischen und ländlichen Nachbarschaften. "Und wer sind meine Nächsten?" (Lk 10,29) Gott segne Sie und Ihre Gaben.

 


 

powered by Typo3 und Zehn5